Sie befinden sich hier: StartseiteUnsere Ensembles | Kognitive Dissonanz

Kognitive Dissonanz - Die JAZZCOMBO aus LEHRTE

Die Kognitive Dissonanz besteht aus fortgeschrittenen Schülern der Musikschule Ostkreis Hannover e.V.

Die Grundlage des Repertoires bilden die Stile Swing, Bossa Nova sowie Jazz-Samba. Weiterhin bereichern Stücke aus anderen Spielarten, wie Blues, Funk oder Jazzrock das Programm.

Neben dem Erlernen der jeweiligen Themen widmen sich die Schüler in den Proben unter der Leitung des Diplom-Musiklehrers Gerrit Dobberstein dem kreativen Umgang mit dem zugrunde liegenden Material und der Improvisation. So treten die Mitglieder der Band auch häufig als Solisten in Erscheinung.

Veranstaltungen

Januar - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18
19
20
21 22 23 24 25 26
27
28 29 30 31  
Freitag, 19. Januar 2018
Erwachsenen-Musizierstunde
19.01.18 um 18:00 Uhr, Aula der Grundschule, Burgdorf
Weitere Informationen...
Samstag, 20. Januar 2018
Musizierstunde
20.01.18 um 11:00 Uhr, Bonhoefferhaus, Sehnde
Weitere Informationen...
Samstag, 27. Januar 2018
Ausstellungseröffnung "Burgdorf-klingt gut"
27.01.18 um 11:00 Uhr, Stadtmuseum, Burgdorf
Weitere Informationen...

© 2017 Musikschule Ostkreis Hannover e.V. | Kognitive Dissonanz